Artikel-ID: 115190

Holziges Kaschmir / Douceur de Cachemire 500 ml von Lampe Berger


Eine Duftkomposition mit einer holzigen und sinnlichen Note.

15,99 € inkl. ges. MwSt. zzgl. 2,90 € Versandkosten
Inhalt 0,5 Liter (31,98 € / Liter)
Lieferzeit 2-3 Tage
Ihre Vorteile
  • Kostenloser Versand in Deutschland ab 25€
  • Bestell & Service Hotline 02064/9919939
  • per Rechnung ohne Zusatzkosten

Produktdetails

  • Parfum de Maison von Lampe Berger Paris
  • Inhalt: 500 ml
  • Kopfnote: Bergamotte
  • Herznote: Rose, Jasmin, Alpenveilchen
  • Basisnote: Sandelholz, Zeder, Kaschmirholz

Dank einem einzigartigen Verfahren - der katalytischen Hochtemperatur-Verbrennung ist die Lampe Berger in der Lage, die geruchsbildenden Moleküle von Tabakrauch, Küchen- und anderen Haushaltsgerüchen zu zerstören und die Vermehrung von Bakterien zu stoppen. Außerdem kann dabei die Luft angenehm parfümiert werden.

 

Wie benutze ich meine Lampe Berger?

Lampe zu höchstens 2/3 mit Lampe Berger Flüssigkeit füllen

anzünden und nach zwei Minuten auspusten

Schutzkappe aufsetzen - fertig

so einfach

 

 

 

Der katalytische Brenner ist das Hauptteil der Lampe und erreicht im Betrieb sehr hohe Temperaturen. Innerhalb dieses Brenners findet die katalytische Verbrennung statt. Die Umwälzung der Luft um den Brenner gewährleistet eine gründliche Beseitigung unerwünschter Gerüche, wie z.B. Tabak-, Küchen- und Haustiergerüche.

In der Mitte des Brenners erfolgt die Diffusion des in der Lampe Berger enthaltenen Parfum de Maison. Alle drei Grundfunktionen der Lampe Berger werden gleichzeitig ausgeführt: Vernichtung von Gerüchen, Diffusion des Parfum de Maison und Reinigung der Luft.

 

 

 

Douceur de Cachemire - ein holziger und warmer Duft

Ein holziger und warmer Duft, der die sinnlichen Noten von Kaschmirholz mit Bergamotte, Rose und Jasmin verbindet.

Kaschmir ist eine feine, sehr weiche Faser, die aus dem Winterfell der Kaschmirziege gewonnen wird. Sie kam im Jahr 1830 nach Europa, um sich vor allen Dingen in Schottland zu entwickeln. Das Fell wurde dort mit französischen Webstühlen verarbeitet.

Um die von einem Kaschmirplaid ausgehende Wärme in einem Duft darzustellen, verwendet man ein Cash Meran oder Kaschmirholz genanntes Molekül. Dieses Molekül entwickelt einen sinnlichen, holzigen, balsamähnlichen und warmen Dufthauch, der in der Natur nicht vorkommt, Duftkompositionen jedoch eine sanfte und sinnliche holzige Note schenkt.

Kopfnote: Bergamotte
Herznote: Rose, Jasmin, Alpenveilchen
Basisnote: Sandelholz, Zeder, Kaschmirholz

Inhalt 500 ml


Käuferschutz
sehr gut 4.9/5.00